Prof. Dr. med. Dirk A. Loose
Facharzt für Chirurgie
Spezialgebiet Gefäßmedizin

Auszeichnungen / Titel

Ehrenmitglied der Brazilian Society for Angiology (Brasilianische Gesellschaft für Gefäßmedizin)  

Ehrenmitglied der Argentinean Society for Phlebology and Lymphology (Argentinische Gesellschaft für Gefäßerkrankungen und Lymphologie) 

Ehrenmitglied der deutschen Sektion des International College of Surgeons (Internationale Chirurgen-Vereinigung)

Konsiliar/Berater für Gefäßchirurgie:

  • an dem Hospital Quiron Marbella, Malaga (Spanien)
  • an der Clinica Santa Elena, S.A., Torremolinos, Malaga (Spanien)
  • an der gefäßchirurgischen Klinik der Universität Vilnius (Litauen)
  • an dem Astrid-Lindgren-Kinderkrankenhaus/Karolinska Universität, Stockholm (Schweden)
  • an dem Istituto Clinico Humanitas "Mater Domini" (Italien)
  • an der Gefäßchirurgische Abteilung der Sana Kliniken Duisburg
     

Gastprofessuren

  • Peking (China)
  • Sofia (Bulgarien)
  • Nagoya (Japan)
  • Alexandria (Ägypten)
  • Walter Reed Hospital, Bethesda (USA)
  • Universität von Seoul (Korea)
  • Universität von Shanghai (China)
  • Katholische Universität von Buenos Aires (Argentinien)
  • Hospital Garbagnate, Mailand (Italien)
  • Semmelweis Universität, Budapest (Ungarn)
  • Heim Pal Kinderchirurgie, Budapest (Ungarn)
  • Astrid-Lindgren-Kinderkrankenhaus/Karolinska Universität, Stockholm (Schweden)
  • Universität Vilnius (Litauen)
  • Istituto Clinico Humanitas "Mater Domini" (Italien)
     

Auszeichnungen

  • 1999 Fornaca di Sessant-Preis, Turin (Italien)
  • 2006 Girandola-Award der International Society for the Study of Vascular Anomalies, Milano (Italien)